Aktuelles

Erste Eindrücke vom kommenden Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn

Paderborn, 27. Februar 2014. Sie waren ein Zwischenschritt zwischen Diözesaner Pastoralwerkstatt im Juni 2013 und der bevorstehenden Inkraftsetzung des Zukunftsbildes für das Erzbistum Paderborn im Oktober 2014: die fünf Gesprächsabende, die in den vergangenen Wochen in Dortmund, Paderborn, Soest, Olpe und Bielefeld stattfanden.

Arbeit am Zukunftsbild der Kirche

Dortmund, 18. Februar 2014. Im Nachklang zur Pastoralwerkstatt trafen sich in Dortmund am Montagabend, 17. Februar, Teilnehmerinnen und Teilnehmer Pastoralwerkstatt in der Kommende, um über die Zukunft der Pastoral im Erzbistum Paderborn zu sprechen.

Weiterarbeit an den Themen der Pastoralwerkstatt

Paderborn, 20. Dezember 2013. Im kommenden Februar haben die rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit, über die Themen der Pastoralwerkstatt erneut ins Gespräch zu kommen: Erzbischof Hans-Josef Becker lädt zu fünf Gesprächsabenden an verschiedenen Orten der Erzdiözese ein.

VIDEO: Gesamtdokumentation Diözesane Pastoralwerkstatt

Paderborn, 28. November 2013. Der Film dokumentiert den Ablauf der Diözesanen Pastoralwerkstatt im Erzbistum Paderborn, die vom 26. bis 29. Juni 2013 im Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum stattfand.

Ergebnisse der Diözesanen Pastoralwerkstatt jetzt online zugänglich

Paderborn, 20. November 2013. Über eine Suchmaschine auf dieser Internetseite kann in einem Datenpool von über 1.200 Einträgen recherchiert werden.

Wissenschaftliche Analyse von Ergebnissen der Diözesanen Pastoralwerkstatt liegt jetzt vor

Paderborn, 28. Oktober 2013. Nach der Werkstatt standen die Verantwortlichen vor der Aufgabe, die Aussagen auf den vielen hundert beschriebenen Plakaten zu sortieren und für die Weiterarbeit auswertbar zu machen. Unterstützung fanden sie in Dr. Christoph Wiethoff, Dozent am Erziehungswissenschaftlichen Institut der Universität Paderborn.

Wissenschaftliche Analyse der Werkstattergebnisse in der Sommerpause

Paderborn, 22. Juli 2013. Während in Nordrhein-Westfalen die Ferienzeit beginnt und viele sich in den Urlaub verabschieden, wird an den Ergebnissen der Pastoralwerkstatt weitergearbeitet.

Sichtung der vielen „Werkstatt“-Ideen und Empfehlungen

Paderborn, 15. Juli 2013. Die Diözesane Pastoralwerkstatt ist seit gut zwei Wochen vorbei, nun hat die Arbeit an ihren Ergebnissen begonnen. Die 70 Empfehlungen, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in sieben Arbeitsgruppen formuliert haben, stehen nun auf dieser Seite als Bildergalerien zur Verfügung.

"Es war richtig, diesen Weg zu gehen"

Paderborn, 29. Juni 2013. Mit einer Eucharistiefeier im Heinz Nixdorf MuseumsForum ist am Samstag die Diözesane Pastoralwerkstatt im Erzbistum Paderborn zu Ende gegangen. Erzbischof Hans-Josef Becker feierte den Gottesdienst am Mittag mit den 430 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

„Kirche ist größer als Gemeinde“

Externe Beobachter spiegeln Gesamteindruck
Paderborn, 29. Juni 2013. Wie schon am ersten Arbeitstag der Diözesanen Pastoralwerkstatt gaben auch am Samstag externe Resonanzgeber ein Feedback zu ihren Beobachtungen des Werkstattgeschehens. Prof. Dr. Maria Neubrand MC, Prof. Dr. Hans Hobelsberger und Prof. Dr. Martin Lörsch schilderten prägnant ihre Eindrücke.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5